Beratung

 

SELBSTSTÄNDIG MACHEN? SELBSTSTÄNDIG BLEIBEN!

Auf dem Weg in die Selbstständigkeit, aber auch nach der Gründung oder Übernahme eines Betriebes, entstehen oft viele Fragen und Unsicherheiten.

Diese sollten so früh wie möglich qualifiziert geklärt werden, um den gewünschten Unternehmenserfolg schneller und besser erreichen zu können.

Nutzen Sie dafür die Beratungssprechstunden des Wirtschaftsforums Donnersberger Land!

Im persönlichen Einzelgespräch haben Sie die Möglichkeit individuelle aber auch allgemeine Fragestellungen zum Thema Unternehmensgründung und -sicherung mit einem Gründungsexperten zu klären.

MÖGLICHE THEMEN:

  • Informationen zu Markt, Mitbewerbern und Möglichkeiten
  • Rechte und Pflichten eines Unternehmers
  • Buchhaltung und Steuern
  • Tipps zur Preiskalkulation und Kundengewinnung
  • Besprechung der Strategie, Planung und Organisation
  • Fördermöglichkeiten …

TERMINE...

Die konkreten Termine finden Sie unter "Aktuelles".

Die Beratungssprechstunde dauert ca. eine Stunde. Eine Voranmeldung bei der Kreisverwaltung Donnersbergkreis ist erforderlich (Tel. 06352 710-126).

Oder Sie senden uns eine E-Mail oder ein Fax ausgefüllt zu – wir rufen Sie gerne zurück und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.
 

AN WEN RICHTET SICH DAS ANGEBOT?

Die Beratungssprechstunden richten sich an Existenzgründerinnen und -gründer, junge Unternehmen sowie Unternehmensnachfolger oder -übernehmer aller Altersgruppen und Branchen, wie z.B. Handel, Handwerk, Gastronomie und Dienstleistungen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie noch am Anfang Ihrer Idee stehen oder bereits mit der Umsetzung begonnen haben bzw. einige Jahre am Markt sind.

Auch wenn Sie aus der Arbeitslosigkeit oder im Nebenerwerb gründen, können Sie die Beratungssprechstunden des Wirtschaftsforums Donnersberger Land nutzen.

KOSTEN?

Die Inanspruchnahme der Beratungssprechstunde ist für Sie kostenfrei.

WER BERÄT MICH?

Diplom-Betriebswirt Bernd M. Labenski, Inhaber des „GründerInstitut Labenski – Institut für Existenzgründung & Wissensberatung” mit Sitz in Hochspeyer. Sein Ziel ist es, Existenzgründer und junge Unternehmen optimal zu informieren und bei ihren Vorhaben praxisnah zu unterstützen.

Der Gründungsexperte greift dabei auf seine langjährige Erfahrung aus der Begleitung von über 250 Unternehmensgründungen als Gründungsberater zurück. Er arbeitet mit zahlreichen lokalen Kooperationspartnern, z.B. Wirtschaftsförderern, Arbeitsagenturen, Banken und Sparkassen sowie Starter- und Technologiezentren zusammen.

 

Zusätzliche Informationen