Wohnen

 

„Wohnen, wo andere Urlaub machen” - es lebt sich gut am Donnersberg.
 
Beschauliche Dörfer und vitale Kleinstädte bieten ruhiges Wohnen und nahe gelegene Einkaufsmöglichkeiten zugleich. Pfälzerwald, Weinberge und Felder sprechen den Naturliebhaber an und zahlreiche Feste unterhalten mit Pfälzer Gastlichkeit.
 
Nachbarschaft wird hier noch gepflegt. Die sechs Verbandsgemeinden bieten eine gesunde Infrastruktur zum Leben: Schulen, Kindergärten, Gesundheitsangebote, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomiebetriebe sind vorhanden - ausreichend kostenlose Parkplätze inklusive.
 
Der Wohnungsmarkt ist recht entspannt, überall findet man günstige Miet- und Kaufobjekte sowie Bauland zu akzeptablen Preisen. Baureifes Land kostet im Donnersbergkreis durchschnittlich ca. 86 Euro pro Quadratmeter. In manchen Orten beginnt die Preisspanne allerdings schon bei 35 Euro – das nennt man familienfreundlich, oder?
Moderne Wohungen
Moderne Wohungen

auch im höchsten Dorf der Pfalz
auch im höchsten Dorf der Pfalz

Mittelalterliche obermoscheler Altstadt
Mittelalterliche obermoscheler Altstadt
 

 

Zusätzliche Informationen